Wir sind wieder da!

Gut erholt ist Bella aus ihrem Kurz-Urlaub zurück und wir können wieder richtig durchstarten. Ab Mitte Juni starten wir mit einem neuen Kurs in unserem Hundezentrum und für mich heißt es morgen zum 11. Welpengeburtstag schön aufpassen beim Kurs "Erste Hilfe für Hunde".

 

Unser Fahrradtraining von Anfang an hat sich sehr bewährt! Bella springt mittlerweile ganz gelassen rein und lässt sich kutschieren. Zwischendurch darf sie auch mal 2-3 Kilometer langsam an der Leine mitlaufen aber im Großen und Ganzen bleibt sie im Hänger und wir brauchen auf unsere Radtouren nicht zu verzichten.

 

In Holland dürfen Hunde an vielen Hauptstränden in der Saison von Mai bis Oktober nur vor 10:00 Uhr und nach 19:00 Uhr an den Strand. Meistens kann man jedoch den letzten Strandabgang nutzen und die Hunde dürfen angeleint auch außerhalb dieser Zeit an den Strand. Für uns war es genau richtig in den frühen Abendstunden. Die Sonne war nicht mehr ganz so stark und der Strand entsprechend leerer, sodass Bella unangeleint viel laufen konnte.

 

Denkt bitte an Trinkwasser, wenn ihr an den Strand geht. Die meisten Hunde trinken immer mal Meerwasser aus lauter Verzweiflung und bekommen dadurch natürlich noch mehr Durst und vor allem irgendwann Durchfall. Bella trinkt aus keinem aufgestellten Napf an Restaurants, deshalb führen wir immer etwas Wasser für sie mit. 

Was gibt es hier?

Sie finden auf dieser Homepage viele Infos zur MenschHund-Beziehung, hilfreiche Tipps und Tricks, ein bisschen was zum Schmunzeln und ganz viele Bilder.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern.

 

Nicole Schaefer, Kluse 26, 58638 Iserlohn

Tel. 02371-310068

nicole.schaefer217@online.de